请选择 进入手机版 | 继续访问电脑版

上外考研论坛

 找回密码
 立即注册
搜索
热搜: 活动 交友 discuz
查看: 146|回复: 0

上外考研 德语语言文学专业 德语综合 试题讲评

[复制链接]

476

主题

476

帖子

1696

积分

超级版主

Rank: 8Rank: 8

积分
1696
发表于 2018-6-24 09:17:12 | 显示全部楼层 |阅读模式
上外考研 德语语言文学专业 德语综合 试题讲评
(考试时间180分钟 满分150分)
试题 讲评
.Ergänzen Sie passende Präpositionen!       (20 Punkte)
试题:
1.Er entschuldigte sich ______seinem Nachbarn____sein unhöfliches Verhalten.
2.Weißt du,______welcher Krankheit Herr Fischer gestorben ist?
3.Die Lehrerin wurde böse______die ungezogenen Kinder.
4.Der Schulbus fährt nur______der Schulzeit.
5.Du erkennst Peter sofort______seinem lauten Lachen.
6.______einem guten Essen gehört ein guter Wein.
7.Ein Radfahrer ist ______einer Motorradfahrerin zusammengestoßen.
8.Die Bevölkerung flieht ______der feindlichen Armee in die Berge.
9.Das muss man dabei eben______Kauf nehmen.
10.______solche Witze kann ich nicht lachen!
11.Unser alter Nachbar trauert______seine verstorbene Frau.
12.Leider hatte ich nie Talent______Singen.
13.Wir müssen uns jetzt ______diesem schwierigen Problem befassen.
14.Sie dürfen nicht______die grammatischen Regeln verstoßen!
15.Das Militär war ______dem Sturz der Regierung entschlossen.
16.Die Nachfrage______schnellen Autos ist gestiegen.
17.China ist für Deutschland______den USA der zweitwichtigste Exportmarkt ______ Europa.
18.Was ist denn mit dir los? Du bist ja ganz______Atem!
讲评:
上外考研的德语综合考察偏重基础知识考察,重点为动词(近义词辨析、可分动词、强弱变化、情态动词)、介词(动+介,形容词+介词,名词+介词等的固定搭配)、句型转化,也有可能涉及到名词近义词反义词考察,常用谚语等。
样卷第一题为介词题。
1、 entschuldigen sich bei jm für etwas
2、 an D sterben
3  böse auf A 形容词+介词
4  innerhalb G时间介词
5  jn an D erkennen
6 gehören zu D (einer Gruppe)
7 mit jm zusammenstoßen
Stoßen auf 碰到某人
Stoßen gegen/an A 撞到某物
8 flehen vor jm
9 in Kauf nehmen 俗语
10 lachen über
11 trauen um
12 Talent zu D/für A haben名词固定搭配介词
13 sich mit D befassen
14 verstoßen gegen
15 zu D entschlossen 形容词+介词
16 Nachfrage nach 名词+介词 经济学术语中的需求
   Bedürfnisse nach D 抽象需求 Existenzbedürfnisse, Grundbedürfnis)
   Bedarf an D 更为具体
Bedürfnis + Kaufwille = Bedarf
Bedarf + Kaufkraft = Nachfrage
17 nach außerhalb
18 außer Atem
.Setzen Sie das Verb schließen mit dem richtigene Präfix ein!   (20 Punkte)
试题:
1.Ich habe______, heute abend zu Hause zu bleiben.
2.Du musst dich schnell ______, ob du daran teilnehmen willst oder nicht.
3.Ich bin fest______, nicht nachzugeben.
4.Er______die Augen, weil die Sonne blendete.
5.Max tat die Akte ins Schubfach und hat es______.
6.Der Hausmeister hat den Zugang ______, wir können nicht hineingehen.
7.Sie hat sich für diesen Mantel______.
8.In der Sitzung wurde einstimmig______, einen neuen Plan auszuarbeiten.
9.Es ist eine______Sache, dass ich morgen reise.
10.Sie hat sich in ihrem Arbeitszimmer______.
讲评:
第二题考察的是schließen作为词干构成可分或新的不可分动词的多种可能性。
一般的可分前有为aus, ein, an, ab, auf, zu, zusammen,
一般不可分动词前缀为be, ent, ver, ge
Beschließen 1结束(beenden) 2、决定 3 通过(提案,法律)
Entschließen sich 做出决定
Abschließen 1 锁上(柜子)2、缔结(合约) 3、结束(学业)
Zuschließen 锁上
Verschließen 1 sich verschließen封闭,不理会 2.锁上
1.beschlossen  2.entschließen  3.entschlossen  4.schloss 5.abgeschlossen  6.verschlossen  7.entschieden   8.beschlossen   9.beschlossene  10.verschlossen

.Setzen Sie das Verb leuchten oder hindernmit dem richtigene Präfix ein! (20 Punkte)
试题:
1.Die Gänge habt ihr gut______.
2.Anhaltende Schneefälle haben den Verkehr stark______.
3.Das Haus ist von oben bis unten______.
4.Sie______mich am Trinken.
5.Der Blitz hat plötzlich alles______.
6.Der Nebel______ihre Sicht.
7.Viel Arbeit hat meine rechtzeitige Antwort leider______.
8.Der Lärm______mich bei der Arbeit.
9.Der Mond kam herauf und ______den Pfad.
10.Der Lärm______mich an der Arbeit.
讲评:
第三题主要考察的是两组词汇辨析
1Verhindern behindern hindern
Behindern 妨碍,通常对事 对人的情况:jn bei D behindertn
Verhindern A 阻止某事(不针对人)
Hindern jn an D oder jn zu Inf.
阻止某人
2  Erleuchten beleuchten
erleuchten主语只能是发光的物体,宾语也只能是物体
beleuchten 主语是人,宾语可以是人,也可以是物;强调动作本身;
1.Die Gänge habt ihr gut__beleuchtet____.
2.Anhaltende Schneefälle haben den Verkehr stark__behindert____.
3.Das Haus ist von oben bis unten__erleuchtet____.
4.Sie__hindert____mich am Trinken.
5.Der Blitz hat plötzlich alles behindert______.
6.Der Nebel__behindert____ihre Sicht.
7.Viel Arbeit hat meine rechtzeitige Antwort leider_verhindert_____.
8.Der Lärm__behindert____mich bei der Arbeit.
9.Der Mond kam herauf und __erleuchtet____den Pfad.
10.Der Lärm__hindert____mich an der Arbeit.第四题考察情态动词
.Ersetzen Sie die unterstrichenen Ausdrücke durch ein Modalverb!(10 Punkte)
试题:
l. Es ist ratsam, die Premierenkarten schon Wochen vorher zu kaufen. Die Frau an der Abendkasse wird mir bestimmt eine falsche Platznummer gegeben haben.
2.Wahrscheinlich hat Goethe das geschrieben, aber es wäre möglich, dass es von einem seiner Zeitgenossen stammt.
3.Er gibt vor, viel von Musik zu verstehen. Dabei kann er nicht einmal Opern von
Operetten unterscheiden.
4.Man sagt, dass Oskar Werner zu den ganz großen Schauspielern zählte.
5.Es ist anzunehmen, dass er auch die nächste Spielzeit hier bleibt.
讲评:
第四题考察的是情态动词的特殊用法,除了基本的几个情态动词sollen, wollen, dürfen, müssen, können, mögen,还要考虑到它们对应的第二虚拟式sollte, dürfte, könnte, möchte
1 sollte 表建议
Die Frau an der Abendkasse wird mir bestimmt eine falsche Platznummer gegeben haben. (第二将来时表推测)
muss 表猜测,可能性高
2   dürfte könnte 表可能性
3、 wollen自己宣称
4、 sollen 据说
5、 dürfte 可能性
可能性排序 muss>müsste>mag,könnte,kann

.Formulieren Sie die kursiv gedruckten Satzteile anders!         (10 Punkte)
试题:
1.Der Weg zur eigenen Werkstatt wäre aufgrund seiner bescheidenen Herkunft beinahe gescheitert.
2.Die meisten ihrer Landsleute sind ohne Hausrat nach Deutschland gekommen.
3.In Russland läuft vieles über Beziehungen und Schmiergelder.
4.Wie man in den Wald hineinruft, so schallt es heraus.
5.Den Unternehmen kommt unweigerlich eine noch größere Bedeutung bei der Integrationsleistung zu.
讲评:
第五题 涉及到俗语表达
Etwas kommt jm zu 应得到

.Lücken Füllen  (30 Punkte)
试题:
Text A (1.5Px10=15P)
An Chinas Wegwahl in der Energiepolitik wird sich wohl die Zukunft unseres Planeten________(1). Das Land ist einer der Vorreiter bei der________(2)von erneuerbaren Energiequellen. Die Ausbreitung der Technologie für Solarenergie ist untrennbar mit dem Namen Huang Ming________(3). Weil er zeigt, „wie dynamische
Schwellenländer zur Überwindung der globalen Krise des menschengeschaffenen
Klimawandels________(4)können“, erhält der 53-jährige Unternehmer den Ehrenpreis 2011. Er ist der erste Chinese in der Liste der Nobelpreisträger.
Huang Ming arbeitete als Ingenieur in der Erdölforschung, als ihm die Geburt seiner Tochter die ________(5) für die Vergänglichkeit der fossilen Brennstoffe und die enormen Gefahren der Umweltverschmutzung öffnete. So begann er, zunächst heimlich und mit seinem eigenen Gehalt als einziger ________(6), sich mit Solarforschung zu beschäftigen. Heute zählt seine Firma Himin Solar________(7)den Spitzenunternehmen der Branche.
In Dezhou gründete er Solar Valley, um Sonnenenergie als realistische Alternative zu Atomkraft und Fossilenergie zu ________(8). Es ist weltweit eines der größten solaren Stadtentwicklungsprojekte. Als Abgeordneter des Nationalen Volkskongresses war er maßgeblich am international viel ________(9) Gesetz für erneuerbare Energien beteiligt. Huang Ming ist davon________(10), dass China bis 2060 ohne Öl, Gas und Kohle auskommen kann, damit auch künftige Generationen den blauen Himmel und die weißen Wolken genießen können.
(B)Setzen Sie die folgenden Wörter sinnvoll und in der grammatisch passenden Form in den Text ein; es sind 3 Wörter mehr angegeben als Lücken vorhanden sind!(1Px15=15P)
Unveränderliches, Vorstellungskraft, veränderbar, Wahrheit, Wirkung, eignen, Form, verlaufend, Weltbild, bestenfalls, Notwendigkeit, sinnfällig, Fortentwickeln, ausdrücklich, erreichen, geschehen, präzis, vergleichen.
Die „Geschichten von Herrn Keuner”________(11)sich gut für eine Einführung in Brechts Werk; sie zeigen exemplarisch seine Denkmethode und sein________(12). Sie sind in der Einfachheit der Sprache und in der________(13)Veranschaulichung seiner Gedanken wohl von keinem anderen Schriftsteller unseres Jahrhunders________(14). Sie könnten etwa mit der________(15)treffenden Knappheit Lessingscher Fabeln________(16) werden. Brecht will seine________(17)verbreiten, er will lehren. Insofern ist Herr Keuner________(18)Lehrer. Bei allem, was Brecht lehrt, ist seine Grundauffassung sichtbar, dass die Welt nicht etwas Statisches, ________(19)ist, sondern ein dialektisch________(20)Prozess des Werdens und Vergehens, des ständigen________(21)vom Niederen zum Höheren. Die Welt ist zum Höheren hin________(22); daraus resultiert die Möglichkeit, und die________(23)des Lehrens. Veränderung________(24)durch Denken. Das Lehren ist nach Brecht am besten in der________(25)des Gleichnishaften und Beispielhaften möglich.
讲评:
第六题完型填空是对考生阅读能力、理解能力、词汇量和语法进行的综合考察。有些题目存在多种可能性。在完形填空中介词、重要名词、重要动词都有可能出现。在填介词的时候要考虑到是否与句意、与动词、名词、形容词匹配。填动词的时候尤其要注意句子的人称和时态。
B题为选词填空,难度相对降低,但要注意不是所有词汇都会用到。在选择的时候首先要判断填入的词类,如果涉及到名词可根据词性进行判断,这样可以适当降低难度。如果涉及到动词和形容词要考虑是否要进行变化。
Sinnfällig 清楚的,明确的
Präzis treffend 极其恰当
.Leseverständnis  (40 P)
试题:
Das Brot
Plötzlich wachte sie auf. Es war halb drei. Sie überlegte, warum sie aufgewacht war. Ach so! In der Küche hatte jemand gegen einen Stuhl gestoßen. Sie horchte nach der Küche. Es war still. Es war zu still, und als sie mit der Hand über das Bett neben sich fuhr, fand sie es leer. Das war es, was es so besonders still gemacht hatte: sein Atem fehlte. Sie stand auf und tappte durch die dunkle Wohnung zur Küche. In der Küche trafen sie sich. Die Uhr war halb drei. Sie sah etwas Weißes am Küchenschrank stehen. Sie machte Licht. Sie standen sich im Hemd gegenüber. Nachts. Um halb drei. In der Küche.
Auf dem Küchentisch stand der Brotteller. Sie sah, dass er sich Brot abgeschnitten hatte. Das Messer lag noch neben dem Teller. Und auf der Decke lagen Brotkrümel. Wenn sie abends zu Bett gingen, machte sie immer das Tischtuch sauber. Jeden Abend. Aber nun lagen Krümel auf dem Tuch. Und das Messer lag da. Sie fühlte, wie die Kälte der Fliesen langsam an ihr hoch kroch. Und sie sah von dem Teller weg.
"Ich dachte, hier wäre was," sagte er und sah in der Küche umher.
"Ich habe auch was gehört," antwortete sie, und dabei fand sie, dass er nachts im Hemd doch schon recht alt aussah. So alt wie er war. Dreiundsechzig. Tagsüber sah er manchmal jünger aus. Sie sieht doch schon alt aus, dachte er, im Hemd sieht sie doch ziemlich alt aus. Aber das liegt vielleicht an den Haaren. Bei den Frauen liegt das nachts immer an den Haaren. Die machen dann auf einmal so alt.
"Du hättest Schuhe anziehen sollen. So barfuß auf den kalten Fliesen. Du erkältest dich noch."
Sie sah ihn nicht an, weil sie nicht ertragen konnte, dass er log. Dass er log, nachdem sie neununddreißig Jahre verheiratet waren.
"Ich dachte, hier wäre was," sagte er noch einmal und sah wieder so sinnlos von einer Ecke in die andere, "ich hörte hier was. Da dachte ich, hier wäre was."
"Ich habe auch was gehört. Aber es war wohl nichts." Sie stellte den Teller vom Tisch und schnappte die Krümel von der Decke.
"Nein, es war wohl nichts," echote er unsicher.
Sie kam ihm zu Hilfe: "Komm man. Das war wohl draußen. Komm mal zu Bett. Du erkältest dich noch. Auf den kalten Fliesen."
Er sah zum Fenster hin. "Ja, das muss wohl draußen gewesen sein. Ich dachte, es wäre hier."
Sie hob die Hand zum Lichtschalter. Ich muss das Licht jetzt ausmachen, sonst muss ich nach dem Teller sehen, dachte sie. Ich darf doch nicht nach dem Teller sehen. "Komm man," sagte sie und machte das Licht aus, "das war wohl draußen. DieDachrinne schlägt immer bei Wind gegen die Wand. Es war sicher die Dachrinne. Bei Wind klappert sie immer."
Sie tappten sich beide über den dunklen Korridor zum Schlafzimmer. Ihre nackten Füße platschten auf den Fußboden.
"Wind ist ja," meinte er. "Wind war schon die ganze Nacht."
Als sie im Bett lagen, sagte sie: "Ja, Wind war schon die ganze Nacht. Es war wohl die Dachrinne."
"Ja, ich dachte, es wäre in der Küche. Es war wohl die Dachrinne." Er sagte das, als ob er schon halb im Schlaf wäre.
Aber sie merkte, wie unecht seine Stimme klang, wenn er log. "Es ist kalt," sagte sie und gähnte leise, "ich krieche unter die Decke. Gute Nacht."
"Nacht," antwortete er und noch: "ja, kalt ist es schon ganz schön."
Dann war es still. Nach vielen Minuten hörte sie, dass er leise und vorsichtig kaute. Sie atmete absichtlich tief und gleichmäßig, damit er nicht merken sollte, dass sie noch wach war. Aber sein Kauen war so regelmäßig, dass sie davon langsam einschlief.
Als er am nächsten Abend nach Hause kam, schob sie ihm vier Scheiben Brot hin. Sonst hatte er immer nur drei essen können.
"Du kannst ruhig vier essen," sagte sie und ging von der Lampe weg. "Ich kann dieses Brot nicht so recht vertragen. Iss du man eine mehr. Ich vertrage es nicht so gut."
Sie sah, wie er sich tief über den Teller beugte. Er sah nicht auf. In diesem Augenblick tat er ihr leid.
"Du kannst doch nicht nur zwei Scheiben essen," sagte er auf seinen Teller.
"Doch. Abends vertrag ich das Brot nicht gut. Iss man. Iss man."
Erst nach einer Weile setzte sie sich unter die Lampe an den Tisch.
1.Erläuten Sie die unterstrichenen Wörter(10 Punkte)
das liegt vielleicht an den Haaren:
Ich dachte, hier wäre was:
Dachrinne:
halb im Schlaf:
Ich kann dieses Brot nicht so recht vertragen:
2.Was wissen Sie von dem Ehepaar?(10 Punkte)
3.Die meisten Informationen über den Mann und die Frau erhalten wir durch die Gedanken der beiden.
1)Wie sehen sie aus?
2)Schlafen sie nebeneinander oder in getrennten Betten?
3)Wahrscheinlich sehen sie sich zum ersten Mal (nach vielen Jahren) in der Nacht. Woran bemerkt man das? Was denken sie voneinander?
4)Ist der Mann daran gewöhnt zu lügen?
5)Liebt die Frau ihren Mann?
iii.Interpretieren Sie bitte die Kurzgeschichte(20 Punkte)
解析:范文
In der Kurzgeschichte „Das Brot“ von Wolfgang Borchert,
erschienen 1946, geht es um ein altes Ehepaar, dass ihr Beziehungsproblem verleugnet.
Die Kurzgeschichte fängt unmittelbar damit an, dass die Frau um halb 3 Uhr morgens aufwacht. Sie bemerkt, dass ihr Mann nicht mehr neben ihr im Bett liegt und hört etwas aus der Küche. Als sie nachschaut, sieht sie ihren Mann und das Brot mit den Krümeln auf dem Tisch. Der Mann entgegnet, er habe etwas aus der Küche gehört. Obwohl die Frau weiß, dass er lügt, hilft sie ihm aus der unangenehmen Situation heraus. Später liegen sie zusammen im Bett und sie hört, wie er langsam und leise kaut. Am nächsten Abend gibt die Frau ihrem Mann eine Scheibe Brot von ihr. Dem Mann ist es unangenehm, aber er nimmt das Brot an.
Der Autor schreibt die Kurzgeschichte in der Er/Sie- Form. Sein Standort ist allwissend, denn er beschreibt die Gefühle und Gedanken der Personen (Z.22-24 „Sie fühlte, wie die Kälte der Fliesen langsam an ihr hochkroch.“ und Z30-35).
Das Erzählverhalten ist personal. Der Autor gibt keine Hinweise auf das Geschehen und ist ebenso neutral. Er betrachtet die Handlung von oben und stellt sich selbst in den Hintergrund, sodass der Leser sich sein eigenes Bild von der Kurzgeschichte machen kann.
Die Frau steht mitten in der Nacht auf, weil sie von Geräuschen aus der Küche geweckt wurde. Als sie in der Küche steht, sieht sie nicht nur ihren Mann im Nachthemd, sondern auch alles Anzeichen dafür, dass er heimlich Brot gegessen hat (Z.1-22). In diesem Abschnitt vermittelt der Autor dem Leser das Gefühl, mitten im Geschehen zu sein.
Die Frau sieht von der Tat ihres Mannes hinweg und erwähnt, dass sie etwas gehört habe. Der Mann bestätigt es mehrmals und nimmt dies als Ausrede dafür, dass er um halb 3 Uhr morgens in der Küche steht. Die Frau versucht ihn aus dieser unbequemen Lage herauszuhelfen und bittet den Mann wieder ins Bett zu gehen. Sie weiß, dass er sie anlügt, aber es ist ihr peinlich, dass sie ihn erwischt hat. Sie wusste nicht, was sie dazu sagen sollte, denn sie war sehr enttäuscht (Z.39-41).
In Zeile 55-58 schaltet sie das Licht aus. Auch dies ist eine Handlung, die die Frau nur macht, damit sie sich nicht mit ihrem Mann auseinandersetzten muss. Sie versucht ihn zu beruhigen, indem sie immer wieder sagt, dass die Geräusche wohl von draußen kommen. Im Bett tut sie so, als würde sie schlafen und atmet absichtlich tief und gleichmäßig. Sie will nicht, dass ihr Mann merkt, dass sie sein Kauen ganz deutlich hört.
Am nächsten Abend gibt sie ihm eine Scheibe Brot von ihr. Erst weigert er sich 4 Scheiben zu essen, aber die Frau lügt ihn an und versichert ihm, dass sie abends nicht vieR Brot verträgt. In Zeile 93-95 verdeutlicht, wie unangenehm es für den Mann ist, denn er beugt sich tief über den Teller. Die Frau blieb erst noch im Dunkeln stehen (Z.90), aber dann setzt sie sich an den Tisch unter die Lampe. Dies ist das Zeichen, dass sie ihm verzeiht. Sie schenkte ihm eine Scheibe Brot (.Z.89 „Du kannst ruhig vier essen.“), damit er in der Nacht keinen Hunger mehr hat und er sie nicht mehr anlügt. Dies ist der Appell der Frau. Ihr Ausdruck ist dem Appell sehr ähnlich, denn sie findet es sehr enttäuschend, dass ihr Mann sie nach all den Ehejahren hintergeht. Die Darstellung ist die Tatsache, dass sie ihm eine Scheibe Brot mehr gibt, als er sonst essen durfte.
Die Kurzgeschichte von Borchert ist einfach und direkt. Die Nachkriegszeit war für viele Menschen eine schwere Zeit. Das Ehepaar in „Das Brot“ durchleidet ein großes Beziehungsproblem. Die Frau ignoriert ihre eigenen Gefühle und Bedürfnisse nur um ihren Mann in ein besseres Licht zu stellen. Die verbale Kommunikation wir völlig vernachlässigt. Stattdessen werden durch non- verbale Handlungen Zeichen gesetzt, was man von der Situation hält. Doch so kann es auf Dauer nicht weitergehen, denn es ist wichtig über Gefühle und Wünsche zu reden. Auch das Streiten und Diskutieren ist ein wichtiger Bestandteil einer Beziehung.
高译教育-专注上海外国语大学考研和推免辅导-高端品牌!
高译地址:上海市虹口区东江湾路空间188创意园C406(上外虹口校区向南1000米)
考研咨询师微信:13641868909;13651803726
客服QQ:1659683871;2726694079
客服微信:15001949580
报名热线:021-31660037;021-31601008;
高译官网:http://www.goyi.org/
上外考研-高翻学院QQ群:371535975
上外考研QQ总群: 673632392
上外考研—英语学院QQ群:254570629
上外考研—小语种专业QQ群:674267235
上外考研—新闻传播QQ群:535483571
上外考研—汉国教QQ群:539043272
上外考研—金融/金融专硕QQ群:674273623
微博:高译教育-上外考研





回复

使用道具 举报

您需要登录后才可以回帖 登录 | 立即注册

本版积分规则

QQ|Archiver|手机版|小黑屋|上海外国语大学考研论坛 ( 京ICP备13028978号-8 )

GMT+8, 2018-10-17 02:34 , Processed in 0.116818 second(s), 19 queries .

Powered by Discuz! X3.4

© 2001-2017 Comsenz Inc.

快速回复 返回顶部 返回列表